Die Kleidersammlung für Gnadenhof Melief ist gestartet!

Gnadenhof Melief sammelt ab heute Kleidung! Das bedeutet, dass alle Einwohner von Sögel und Umgebung ab heute bei der Adresse Friesenweg 5 in Sögel ihre gesamte alte Kleidung, Textilien, und Schuhe abgeben können. Der Reinerlös aus dem Verkauf der Kleidung
kommt vollständig dem Gnadenhof Melief zugute, und damit den Tieren in unserer permanente Auffangstation.

Falls Sie daher alte Kleidung, Textilien oder Schuhe haben, geben Sie diese bitte bei unserem Sammelpunkt ab!
Wohnen Sie weiter weg oder haben Sie kein Transportmittel? Geben Sie die Kleidung dann jemandem mit, der nach Sögel fährt. Falls dies nicht möglich ist, senden Sie uns bitte eine E-mail an kontakt@gnadenhofmelief.de , dann können wir versuchen, eine Möglichkeit zu finden, um die Kleidungssäcke nach Sögel zu transportieren.

Um Missverständnissen vorzubeugen: Die Säcke können mit allerlei Haushaltstextilien gefüllt werden, wie zum Beispiel Kleidung, Schuhe, Bettwäsche, Gardinen, Vorhänge, usw., also allem, was aus Stoff gemacht ist, plus Schuhe. Bitte keine Kissen, Kunststoff, Schaumstoff, Matratzen, Teppiche, usw. abliefern, denn diese Gegenstände werden von der Organisation, bei der wir die Kleidung abliefern, nicht angenommen. In diesem Fall müssten wir diese Gegenstände selbst zum Recyclinghof bringen. Und das würde Geld kosten anstatt Geld für die Tiere einzubringen.

Sammelpunkt: Friesenweg 5 in Sögel


Wir können auf diese nachhaltige Art eine Menge Geld für die Tiere sammeln, und es kostet Sie nur eine Aufräumaktion in Ihrem Kleiderschrank, Wäscheschrank, oder Dachboden!

Im Namen der Tiere vielen Dank im Voraus fürs Mitsammeln!