Wie funktioniert eine Patenschaft?

Unter Patenschaften finden Sie eine Auswahl an Tieren, die bei Melief leben und versorgt werden. Jedes Tier hat seine eigene, oft nicht so schöne Geschichte. Diese Geschichten können Sie hier lesen. Sie können diese Tiere mit einer Patentschaft unterstützen. Sie können dann eins oder mehrere Tiere auf dieser Seite auswählen um sie finanziell zu unterstützen.

  • Sie können uns ermächtigen, den Betrag, den sie monatlich für die Tiere spenden möchten, durch Bankeinzug von Ihrem Konto abbuchen zu lassen. Hierfür füllen Sie bitte das Ermächtigungsformular aus. Auf diesem Formular geben Sie auch an, für welches Tier Sie sich entschieden haben. Dieses Formular senden Sie bitte rechtsgültig unterzeichnet und ausreichend frankiert per Post an die angegebene Adresse auf dem Formular. Dann sorgen wir dafür, dass Ihnen ein Adoptionszertifikat mit dem Foto Ihres Tieres oder Ihrer Tiere zugestellt wird.
  • Unterstützen Sie lieber per Dauerauftrag? Dann suchen Sie bitte hier unten ein Tier aus und teilen Sie uns mit ein paar Mausklicks mit, für welches Tier oder welche Tiere Sie sich entschieden haben, die sie monatlich unterstützen möchten. Wir bekommen dann per E-Mail Ihre Adresse (die Adresse bekommen wir meistens bei den Durchschriften der Banküberweisung sonst nur halb oder gar nicht). Auf diese Weise können wir Ihnen dann Ihr Adoptionszertifikat zuschicken.

Der Adoptionsbetrag für ein kleines Tier beträgt 6,50 Euro pro Monat und für ein großes Tier 12,25 Euro. Sie werden verstehen, dass wir für diese Beträge kein Tier vollständig unterhalten können, sondern das es nur symbolische Beträge sind. Tiere, die nicht adoptiert werden, bekommen natürlich auch ihr Futter und ihre medizinische Versorgung. Es gibt auch alte Tiere für die natürlich mehr Tierarztkosten aufgewendet werden müssen. Es ist also durchaus möglich, dass ein Tier durch mehrere Paten unterstützt wird.

Zur Übersicht der Tiere mit ihren Geschichten